Schlacht um Orgrimmar – Last Stand in Orgrimmar

10 Wochen hats gedauert und die letzte Raid-Instanz in Mists of Pandaria ist leer geräumt! Nach einigen Try-Abenden konnten wir am Montag endlich auch Garrosh in die Knie zwingen (und indirekt das nächste Addon damit vorbereiten 😉 )

Garrosh HellscreamIn der ID zuvor mussten wir zwar den Raid auf zwei 10er aufteilen, konnten aber dort eine ganze Menge an Erfahrungen sammeln, die auch im 25er verwertbar waren und so war es recht absehbar, dass der dicke Ork bald am Boden liegen würde.

Der Kampf an sich gestaltete sich abwechslungsreich und spaßig – auch wenn er vielleicht nicht ganz an das Niveau anderer Endbosse heranreicht. Phase 1 besteht aus relativ simplen Tank&Spank mit einem Schuß Add-Management und ist unterm Strich recht unkompliziert. Phase 2 war dann schon knackiger – verschiedene Phasen, immer stärker werdende Boss-Skills, Adds, Mind-Control und eine Prise DPS-Race haben uns ganz schön zu denken gegeben. Nachdem dieser Teil des Encounters dann gesessen hatte blieb nur noch die letzten Phase (3) – die haben wir zwar nicht oft zu Gesicht bekommen bis der Boss lag, allerdings müssen wir in das Chaos wohl in den nächsten Wochen auch noch etwas mehr Ordnung rein bringen 😉 Im Großen und Ganzen ist Phase 3 genau wie die vorhergehende in schwer – glücklicherweise aber auch wesentlich kürzer.

Garrosh HellscreamZum Schluß gabs dann noch nen schönen Erfolg und ein (recht hässliches) Mount für die Sammlung! Danke an alle die uns bis hierher begleitet haben und direkt oder indirekt am Kill beteiligt waren. 14 Bosse in 10 Wochen kann sich denke ich durchaus sehen lassen!

Phönix vs Schlacht um Orgrimmar 14/14 (Normal Mode)

Und nu? Naja Warlords of Draenor is ja noch n Stück entfernt also müssen wir uns wohl noch mit den Hardmodes auseinander setzen 🙂 Deshalb:

Phönix vs Schlacht um Orgrimmar 0/14 (Heroic Mode)

🙂

Dieser Beitrag wurde unter Schlacht um Orgrimmar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Schlacht um Orgrimmar – Last Stand in Orgrimmar

  1. satyrelle sagt:

    Es gab nen mount?? 😀

    schöner Artikel wiedermal:)

  2. Ramides sagt:

    Das hat nur keiner mitbekommen inkl. mir – soviele Erfolge wie da angezeigt wurden da ging’s unter… die kommen ja jetzt nicht mehr mit der Post sondern werden direkt ins Mountbuch gepackt!

    Den Kriegswolf der Kor’kon gab’s für Der Zeit voraus: Garrosh Höllschrei (25 Spieler) 🙂

    Danke an alle die regelmäßig mit uns mitspielen und diesen Erfolg erst möglich gemacht haben! 🙂

  3. satyrelle sagt:

    habs jetzt gesehen…es IST hässlich 😀
    aber was will man von orcs und deren mounts schon erwarten oder? 😛

  4. Sid sagt:

    GLÜCKWUNSCH!!!!!

    Gruß

Kommentare sind geschlossen.